DRUCKVERLUST IN ROHRSYSTEMEN AUS KUNSTSTOFF


Druckverlustbeiwerte für Fittinge und Formteile aus PVC U und ABS




Für hydraulische Rohrleitungsberechnungen werden zur rechnerischen Bestimmung in Rohrformstücken Druckverlustbeiwerte benötigt. Diese durch Reibungs-, Umlenkungs- und Ablöseverluste resultierenden Druckverluste haben oft einen nicht unerheblichen Anteil am Gesamtdruckverlust eines Rohrsystems. Um möglichst einfach den Druckverlust in Rohrformstücken zu berücksichtigen, sind in der Anlage „ Druckverlustbeiwerte für PVC-U / C und ABS- Formteile in Meter/Formteil ausgewiesen. Diese Werte sind als äquivalente Länge der geraden Rohrlänge LR in der Druckverlustberechnung der Einzelrohrlänge zu berücksichtigen.

Die Druckverluste in geraden Rohrstrecken errechnen sich wie folgt:



Liegen für bestimmte Formteile keine Druckverlustbeiwerte vor, kann über die Berechnungsformel



berechnet werden. Die Zeta Werte können den üblichen Tabellen entnommen werden.





DRUCKVERLUSTWERTE IN ROHRFORMTEILEN


- Angaben in äquivalenter Rohrlänge in Meter / Fomteil -


PVC-U / PVC-C Fittinge und Formteile ABS Fittinge und Formteile
d 90° Winkel 45° Winkel 90° Bogen T-Stück (1) T-Stück (2) 90° Winkel 45° Winkel 90° Bogen T-Stück (1) T-Stück (2)
16 0,40 0,10 0,10 0,10 0,80 0,39 0,13 0,13 0,13 0,78
20 0,50 0,10 0,10 0,10 1,00 0,50 0,17 0,17 0,17 1,01
25 0,70 0,15 0,20 0,20 1,30 0,64 0,21 0,21 0,21 1,27
32 0,90 0,20 0,20 0,20 1,80 0,83 0,28 0,28 0,28 1,67
40 1,10 0,40 0,30 0,30 2,20 1,04 0,35 0,35 0,35 2,08
50 1,30 0,50 0,40 0,40 2,80 1,30 0,43 0,43 0,43 2,59
63 1,80 0,80 0,50 0,50 3,60 1,64 0,55 0,55 0,55 3,28
75 2,00 0,90 0,70 0,70 4,30 1,95 0,65 0,65 0,65 3,90
90 2,40 1,10 0,80 0,80 5,10 2,34 0,78 0,78 0,78 4,68
110 3,00 1,30 1,00 1,00 6,30 2,86 0,95 0,95 0,95 5,72
125 2,50 1,50 1,20 1,20 7,40 3,26 1,09 1,09 1,09 6,52
140 2,90 1,80 1,30 1,30 8,30 3,64 1,21 1,21 1,21 7,28
160 4,50 2,00 1,50 1,50 9,60 4,17 1,39 1,39 1,39 8,34
180 5,00 2,00 1,70 1,70 10,70 5,40 1,80 1,80 1,80 10,80
200 5,60 2,50 1,90 1,90 11,90 5,21 1,74 1,74 1,74 10,42
225 6,20 2,80 2,10 2,10 13,40 5,86 1,95 1,95 1,95 11,72
250 6,90 3,10 2,30 2,30 14,80 6,53 2,18 2,18 2,18 13,07
280 7,80 3,50 2,70 2,70 16,80 8,40 2,80 2,80 2,80 16,80
315 8,70 4,00 3,00 3,00 18,80 8,20 2,73 2,73 2,73 16,40
 
(1) Volumenstrom in Durchgangsrichtung
(2) Volumenstrom vom Abgang in Durchgangsrichtung
Die äqivalenten Rohrlängen der Formteile sind bei der Druckverlustberechnung der geraden Gesamtrohrlänge zu addieren.
Die Widerstandsbeiwerte für PE-und PP-Formteile können Sie ggf. beu uns anfragen.






Druckabfall in Rohrleitungen aus PVC U, Druckstufe PN 16, Medium Wasser 20°C




  d 75 X 5,6 d 90 x 6,7 d 110 x 8,2 d 125 x 9,3 d 140 x 10,4
Q
[l/s]
V
[m/s]
delta p
[bar/100m]
V
[m/s]
delta p
[bar/100m]
V
[m/s]
delta p
[bar/100m]
V
[m/s]
delta p
[bar/100m]
V
[m/s]
delta p
[bar/100m]
0,16 0,050 0,0009                
0,2 0,063 0,0014                
0,25 0,078 0,0020 0,054 0,0008            
0,315 0,099 0,0029 0,068 0,0012            
0,4 0,125 0,0044 0,087 0,0019 0,058 0,0007        
0,5 0,156 0,0065 0,108 0,0027 0,073 0,0011 0,056 0,0006    
0,63 0,197 0,0097 0,137 0,0041 0,092 0,0016 0,071 0,009 0,056 0,0005
0,8 0,250 0,0148 0,174 0,0062 0,116 0,0024 0,090 0,0013 0,072 0,0008
1 0,313 0,0218 0,217 0,0091 0,145 0,0035 0,112 0,0019 0,090 0,0011
1,25 0,391 0,0323 0,271 0,0135 0,182 0,0052 0,141 0,0028 0,112 0,0017
1,6 0,500 0,0499 0,347 0,0208 0,233 0,0080 0,180 0,0044 0,143 0,0025
2 0,626 0,0741 0,423 0,0309 0,291 0,0119 0,225 0,0064 0,179 0,0038
2,5 0,782 0,1102 0,542 0,0459 0,363 0,0176 0,281 0,0095 0,224 0,0056
3,15 0,985 0,1665 0,684 0,0692 0,458 0,0265 0,354 0,0144 0,282 0,0083
4 1,251 0,2555 0,868 0,1060 0,581 0,0405 0,450 0,0219 0,358 0,0127
5 1,564 0,3819 1,085 0,1582 0,727 0,0603 0,526 0,0326 0,448 0,0189
6,3 1,971 0,5802 1,367 0,2398 0,916 0,0913 0,709 0,0493 0,565 0,0286
8 2,502 0,8958 1,736 0,3693 1,163 0,1403 0,900 0,0757 0,717 0,0438
10 3,128 1,3466 2,170 1,453 0,2099 1,125 0,1131 0,1131 0,896 0,0654
12,5     2,712 0,8319 1,817 0,3146 1,406 0,1692 1,120 0,0978
16     3,472 1,3078 2,325 0,4931 1,799 0,2649 1,434 0,1529
20         2,907 0,7416 2,249 0,3977 1,792 0,2293
25             2,812 0,5982 2,240 0,344
31,5                 2,823 0,5258
 
Technische Änderungen vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr


Die oben dargestellten Werte und Tabellen sind ein Auszug. Detaillierte Berechnungen finden sie auch unter folgendem Link Druckverlust in Rohrleitungen





Auslegung von Rohrsystemen aus Kunststoff


- Strömungsberechnung -


In unserem Aufklappmenue "ONLINE-TOOLS", direkt neben der Artikeldarstellung, finden Sie einen Link zur Strömungsberechnung von Rohrsystemen aus Kunststoff.

Zur groben Auslegung Ihres Projektes ist das eine hilfreiche Funktion.
 









UNSERE INFORMATIONEN ZUM LIEFERPROGRAMM



Kunststoffrohrsysteme


Rohrsysteme aus Kunststoff im Überblick
Technische Informationen ABS Rohrsysteme
Technische Informationen PVC  U Rohrsysteme
Technische Informationen PVC  U Transparent Rohrsysteme
Technische Informationen PVC  C Rohrsysteme
Technische Informationen PP Rohrsysteme
Technische Informationen PP-R Rohrsysteme
Technische Informationen PE Rohrsysteme
Technische Informationen PVDF Rohrsysteme

Chemiedur - pipe


Technische Informationen UP-GF (GFK) Rohrsysteme
UP-GF (GFK) Rohre
UP-GF (GFK) Formteile und Verbindungen
UP-GF-PP (GFK) Formteile und Verbindungen
UP-GF (GFK) Klebebunde
UP-GF (GFK) Losflansche

Kunststoffrohre


Rohrzuschnitssrechner
Sägehinweise Kunststoffrohre
Kunststoffrohr - Restebörse
Normung - Kunststoffrohre und Formteile
PVC U Rohrabweichungen
Druckverlust PVCU, PVCC und ABS Rohrsysteme
Unterschied Rp, R und G Gewinde
Schraubenlängen für Flanschverbindungen

Kunststoffarmaturen


PVC U Transparent Kugelhahn
Membranventile
Blockventile
Absperrklappen
Nadelventile aus Kunststoff



 

Kunststoffarmaturen nach ATEX


Neue EU Richtlinie 2014/34/EU
Kunststoffarmaturen in Ex-Zonen
Schmutzfänger PP-EL DN 15 - DN 50
Rückschlagventil PP-EL DN 15 - DN 50
Schrägsitzventil PP-EL DN 15 - DN 50

Kleben von Kunststoffrohren


Klebeanleitung
Klebeanleitung per Video

Kunststoffschweißen


Hinweise zum Extrusionsschweissen

Chemiedur - parts


GFK Gitterroste

Lüftungsformteile


Lüftungstechnik


Chemieschlauch


PVC Transparentschlauch mit Textileinlage


Industrie- und Chemiebehälter


Dosierbehälter  und Überbehälter 35 – 1000 Liter
Salzlösebehälter 60 -5000 Liter
Lagerbehälter & Bottiche
Lagerbehälter für Wasser
Sicherheits- und Auffangwannen
Lieferprogramm Industriebehälter
Dosierbehälter mit Rührwerk
Rührwerk für Dosierbehälter
Dosierbehälter mit Anbauvarianten
Dosierbehälter aus Plattenmaterial
Chemiebehälter - Kundenlösungen
Dosierbehälter mit Füllstandsanzeigen



 

IBC TANK / CONTAINER


IBC Schraubdeckel DN 150/DN 200
IBC Adapter aus PE
IBC Adapter aus PP

Anbauteile für den Behälterbau


Säuredunstscheider
CO2 - Adsorber
Mannlochdeckel
Revisionsstutzen
Blockflansche

Filtergehäuse und Filterkerzen


PENTEK 3G Slime Line Gehäuse
PENTEK 3G Standard Filtergehäuse
PENTEK Big Blue Filtergehäuse
PENTEK PP Hochtemperatur Filtergehäuse
PENTEK PP Natur Filtergehäuse
PENTEK Filterbeutel für Big Blue Filtergehäuse
PENTEK Filtereinsätze für Oberflächenfiltration
PENTEK Filtereinsätze für Tiefenfiltration
PENTEK Filtereinsätze mit Aktivkohle
CINTROPUR Filtersysteme
CINTROPUR Wasserfilter

Flansch-Konfigurator


Blindflansch-Losflansch-Rechteckflansch

Chemische Beständigkeit


Beständigkeitsliste für Rohrsystemen aus Kunststoff

 

Kunststoff-Drehteile


Einlegteile
Einschraubteile
Gewindefittings
Verschraubungen

Kunststoff-Frästeile


Los- und Blindflansche aus Platten

Statische Mischer


Statische Mischer aus Kunststoff

Schmutzfänger


Einzel- und Doppelschmutzfänger
Topfschmutzfänger DN 300
Schrägsitzschmutzfänger DN 500


Durchflussmesser


Schwebekörperdurchflussmesser
Konfigurator für Durchflussmesser

Filterpressen


Laborfilterpresse

Spritzgussteile


Schaber aus PE, Fuchs & Partner

Beratung - Service


per WhatsApp Service




UNSERE - PREMIUM PARTNER -



 
 
         
 
         
 
         
 
ONLINE-TOOLS
ANGEBOT ANFORDERN
PROJEKT-ANFRAGE STARTEN
BERATUNG VIA WhatsApp

Bitte zum Jahreswechsel beachten:

 
Inventur:14.12.2017 - 15.12.2017
Betriebsurlaub:22.12.2017 - 02.01.2018
 
Um eine Auslieferung von Artikeln im Dezember bis 19.12.2017 abgehend zu ermöglichen, ersuchen wir Sie, Ihre Bestellungen bis spätestens 18.12.2017 an uns zu übermitteln.

Alle weiteren Bestellungen werden wir ab dem 03.01.2018 wie gewohnt ausliefern.
 

Ihr Kwerk -Team